Tiergestützt was ist das?

Hierbei dreht sich alles um das 
Gemeinsame erleben.
Um die Beziehung,
zwischen Menschen und Tier
.
Vom Erlernen der Ponys -und Eselsprache,
über Pflege, Haltung und Fütterung.
Das Erlernen und Vertiefen 
eigener Fähigkeiten,
um spüren, riechen, erleben,

eigene Grenzen überschreiten...

Durch das zusammen sein mit Ponys und Esel,
oder das Wandern mit Ponys und Esel,

neue Wege, für und zu sich selbst, finden...

Kindern bietet es die Möglichkeit
Tiere im Rahmen
 von Schul- und Kitabesuchen
kennen lernen zu können.


Ein freundliches Schnauben, 
ein sanfter Stups mit den Nüstern
und ein weiches Fell zum Streicheln.

Wer möchte das mal nicht erleben?

Tiergestützte Aktivitäten können
gesundheitsfördernden,
pädagogischen wertvoll oder
mit spezifischer Zielsetzung 
ausgeführt werden.

Mit diesen Aktivitäten kann 
das körperliche und seelische
Wohlbefinden
 verbessern 
und ein schönes Erlebnis stattfinden.

 

Tier sein und Mensch sein dürfen,

sehen, riechen, fühlen... erleben!

Erfahren sie mehr und
rufen Sie mich an unter 01725927743

Die Ausbildung zur Fachkraft
 für tiergestützte Therapie & Intervention
 nach ESAAT habe ich,
am Institut für systemische und tiergestützt
Therapie in Marl, 2021 abgeschlossen.